TAG DER MUSIK
Dabei Sein!
 

Erster Bürgermeister ist dabei.

Olaf Scholz übernimmt die Schirmherrschaft des TAG DER MUSIK HAMBURG 2012.

Hamburg, 07. März 2012

Mit über 300 Veranstaltungen ist der TAG DER MUSIK HAMBURG ein Fest der Musik. Vom 15.-17. Juni erobern zum vierten Mal Sinfonieorchester den Hauptbahnhof, Rockbands die Haspafilialen und Platzkonzerte die City. Auf unkonventionelle Art wird Livemusik erlebbar gemacht. Unter dem Motto 'Dabei sein' ist die gesamte Hamburger Musikszene aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen – aber nicht allein: Viele Unterstützer und Partner aus unterschiedlichen Bereichen machen den TAG DER MUSIK möglich. Und so ist 2012 auch Hamburgs Erster Bürgermeister beim TAG DER MUSIK 'dabei': Olaf Scholz ist Schirmherr des TAG DER MUSIK HAMBURG 2012.

"Entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung des TAG DER MUSIK ist ein möglichst breites Engagement für die Musik. Wir freuen uns sehr, dass der TAG DER MUSIK HAMBURG mit Olaf Scholz einen so prominenten Unterstützer gefunden hat", so Wolfhagen Sobirey, Präsident des Landesmusikrat Hamburg e.V. Bürgermeister Olaf Scholz: "Gerne habe ich die Schirmherrschaft für den diesjährigen TAG DER MUSIK HAMBURG übernommen, denn auch in diesem Jahr wird die ganze Stadt wieder eine einzige große Bühne für Musiker aller Stilrichtungen sein. Ganz nach dem Motto: raus aus den Konzertsälen, Proberäumen und Studios, mitten rein in die Stadt".

Die Musikerlebnisse des TAG DER MUSIK sollen Begeisterung schaffen. Das Konzept der offenen Präsentationsplattform macht viele Formen der Beteiligung möglich. Einzige Voraussetzung: Sie geschieht aus Liebe zur Musik. Alle Informationen zum 'Dabei sein' - ob als Musiker, Veranstalter oder Unterstützer - gibt es unter www.tagdermusikhamburg.de oder direkt beim Landesmusikrat Hamburg e.V.

Der TAG DER MUSIK HAMBURG ist starker selbstständiger Teil der bundesweiten Initiative TAG DER MUSIK unter dem Dach des Deutschen Musikrats und wird maßgeblich von Hamburger Sparkasse und Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg getragen. Veranstalter und Koordinator ist der Landesmusikrat Hamburg e.V.


Zurück