TAG DER MUSIK
Dabei Sein!
 

TAG DER MUSIK 2012 auf Kurs: Die Bühnen stehen bereit.

Reminder: Dabei sein und anmelden bis zum 29. Februar!

Hamburg, 23. Februar 2012

Ob am Hauptbahnhof, in der Hafencity, am Platz der Republik oder in der Fischauktionshalle – genauso wie in Haspa Filialen, ECE Centern und vielen mehr. Der TAG DER MUSIK 2012 wächst, um Hamburg vom 15.-17. Juni mit vielen Live-Musikerlebnissen zu begeistern - mal mehr, mal weniger konventionell, mal zum Zuhören/Mitmachen, verstärkt oder akustisch. Aber immer mit dem Ziel, musikalische Leidenschaft zu versprühen.  
 
Dabei sein können alle – Profis und Laien, Solisten, Ensembles und Bands - vom Kirchenchor bis ProgRock, vom Streichertrio bis zum Techno DJ. Der TAG DER MUSIK Hamburg will als Präsentationsplattform die ganze Hamburger Musikszene zum Mitmachen bewegen. Das neue Logo macht dies deutlich: Es geht um Musik aus und in Hamburg. Alle sind aufgerufen, sich ein Wochenende lang zu präsentieren.
 
Musiker können sich auf der Internetseite www.tagdermusik-hamburg.de anmelden. Weitere Informationen zum TAG DER MUSIK gibt es dort oder direkt beim Landesmusikrat Hamburg.
 
Der TAG DER MUSIK ist eine bundesweite Initiative unter dem Dach des Deutschen Musikrats. Der TAG DER MUSIK Hamburg steht unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz. Die Realisierung des TAG DER MUSIK Hamburg ist von vielen Unterstützern und Förderern abhängig und wird maßgeblich von Hamburger Sparkasse und Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg getragen.


Zurück