Christian Schafferus auf der Summercity

bis
Eintritt:

Summercity

Gänsemarkt
20354 Hamburg


Musik ist mehr als Technik und das virtuose Aneinanderreihen von Tönen und Textzeilen - Musik muss leben. Diesem Motto versuche ich mich mit meiner Musik zu verschreiben, die zumindest in mir eine emotionale Wirkung hervorbringen muss. Es ist reine Instrumentalmusik, zu der viele Menschen entspannt die Augen schließen können, während ruhige und schnelle, leise und laute Passagen sich in einem steten Fluss ablösen. Mit einer musikalischen Sozialisation irgendwo zwischen ein paar Jahren klassischem Klavierunterricht und einem guten Jahrzehnt Bandmusik - irgendwie progressive, irgendwie Rock, aber irgendwie auch schwer definierbar - ist ein Stil entstanden, der am Besten noch mit "Es klingt ein wenig nach Filmmusik" zu beschreiben ist. Melodielastig, gefühlvoll und ausdrucksstark. Ich habe mich leider in keiner der Stilrichtungen wiedergefunden, Klassik ist es jedenfalls nicht, deswegen habe ich mich für "Neue Musik" entschieden - aber "instrumental" passt glaube ich am besten. Seit Mitte 2012 bin ich nun mit wachsendem Erfolg solo unterwegs, ob auf Slams, in Bars, Kirchen oder Konzertsälen - ich nehme mit was kommt und würde sehr gern auch im Rahmen des TdM auftreten. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!