Russische Birke

bis
Eintritt: frei

Bahnhofsplatz Bergedorf

Weidenbaumsweg
21029 Hamburg

Platzkonzertdes Russisch-Deutschen Chors am Bahnhofsvorplatz


Als "freundschaftlichen Gesangsverein" bezeichnet Chorleiterin Elena Ignatieva die "Russische Birke". Sie hat den Chor gegründet, um sich nach ihrer Ankunft aus St. Petersburg in Deutschland zu integrieren. Im Repertoire haben sie deutsche und russische Stücke - manche auch in deutscher Übersetzung, damit jeder mitsingen kann. Mit "Kalinka", "Die Abendglocken" oder "In Hamburg sagt man Tschüss" treten sie bei Stadtfesten, Weihnachtsfeiern, in Kirchen oder Seniorenheimen auf.