TAG DER MUSIK
Dabei Sein!

TAG DER MUSIK 2013

TAG DER MUSIK 2013 image

Impressionen
mehr

TAG DER MUSIK 2013

TAG DER MUSIK 2013 image

Impressionen
mehr

TAG DER MUSIK 2009

TAG DER MUSIK 2009 image

Impressionen vom TAG DER MUSIK 2009
mehr

Über Uns

TAG DER MUSIK Hamburg

Ein Tag Leidenschaft – ein Tag für die Musik. Musik bewegt, berührt, verbindet. Gesellschaftliches Ziel dieser Tage ist es, der Musik und ihren vielfältigen Erscheinungs-formen eine bewusstere mediale, öffentliche und politische Bühne zu geben. Der TAG DER MUSIK, als bundesweite Initiative unter dem Dach des Deutschen Musikrats, bringt die Musik zu den Menschen und schafft offen zugängliche und unmittelbare (Live-)Musik-erlebnisse. Er ist eine Plattform, die die Bedeutung der Musik öffentlichkeitswirksam präsentiert.


Die Umsetzung übernehmen die Landesmusikräte der jeweiligen Bundesländer. Mit über 200 Veranstaltungen über das gesamte Stadtgebiet und knapp 3.000 teilnehmenden Musikerinnen und Musikern verschiedenster Stile und Professionalisierungsgrade feiert die Stadt Hamburg dabei jährlich nicht nur eindrucksvoll ihre Liebe zur Musik, sondern trägt im bundesweiten Vergleich etwa ein Viertel der Gesamtveranstaltungen zum TAG DER MUSIK bei. Mit einem vielfältigen Programm macht der TAG DER MUSIK Hamburg Musik auf unkonventionelle Art erlebbar und fordert jeden Musiker oder Veranstalter zum "Dabei Sein" auf. Ob mit regulärem Konzertprogramm oder der Bespielung ungewöhnlicher Orte, alle können sich beteiligen. Der TAG DER MUSIK ist eine offene Präsentationsplattform, sein Netzwerk ständig im Ausbau und sein Potenzial erst dann voll ausgeschöpft, wenn alle Musiker und Musikinstitutionen integriert sowie alle Hamburgerinnen und Hamburger musikalisch "infiziert" sind. Grundsätzlich gilt: Je größer das Engagement, desto größer der TAG DER MUSIK.

Der Veranstalter

Der Landesmusikrat Hamburg e.V.:

  • ist Dachverband der in der Freien und Hansestadt Hamburg am Musikleben beteiligten Fachverbände, Institutionen und Persönlichkeiten in den Bereichen des Laienmusizierens und der professionellen Musik.

  • vertritt die musikpolitischen Interessen seiner Mitglieder und berät die politischen Entscheidungsträger.

  • ist Informationsforum, Koordinationsstelle, Träger zahlreicher Modellprojekte, Jugendensembles, Wettbewerbe und internationaler Austauschprogramme.

  • setzt sich als gemeinnütziger Verein durch eigene Maßnahmen und Projekte für die Weiterentwicklung des Musiklebens in Hamburg ein und ist für die Durchführung seiner Aktivitäten auf Drittmittel angewiesen.

Wir freuen uns über jeden, der unsere Projekte unterstützt – nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Weitere Termine / Konzerte / Infos zu Projekten finden Sie unter
www.landesmusikrat-hamburg.de.